Praxisteam GIEVENBECK


Dr. Karsten Ordelheide

  • Examen 1997
  • Von 1997 bis 2001 beschäftigt an der Zahnklinik der Westf. Wilhelms Universität in Münster, Abteilung für zahnärztliche Prothetik
  • Hauptarbeitsgebiete: komplexe prothetische Sanierungen, Implantatprothetik
  • Seit 2001 in der Praxis beschäftigt
  • Ab 2002 Gemeinschaftspraxis mit Vater Dr. Welf Ordelheide
  • 2003 bis 2005 qualifizierte Weiterbildung bei der Akademie Praxis u. Wissenschaft der deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde im Bereich Zahnärztliche Prothetik
  • 2005 Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes Prothetik
  • Von 2006 bis 2008 qualifizierte Weiterbildung im Bereich Zahnärztliche Implantologie bei der Akademie Praxis und Wissenschaft und der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
  • 2008 Zertfizierung im Bereich Implantologie
  • Hauptarbeitsgebiete: komplexe prothetische Sanierungen, Implantologie, Ästhetische Rekonstruktionen
  • Seit September 2013 Weiterbildung im Bereich Ästhetische Zahnheilkunde, voraussichtlicher Abschluß 2015
  • seit 2015 Tätigkeit in der Partnerpraxis Zahnarztpraxis Dr. Bonse

Dr. Nina Klaholz

  • Examen in Münster 2003
  • 2011 Unterstützung der Praxis Dentalästhetica in den Bereichen Wurzelkanalbehandlung und minimalinvasive Zahnerhaltung
  • Curriculum Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) am Karl-Häupl-Institut in Düsseldorf
  • diverse Weiterbildungsmaßnahmen; insbesondere in der Laserbehandlung
  • seit 2013 Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dr. Bonse
  • seit 2015 Tätigkeit in der Zahnarztpraxis Dr. Ordelheide

Praxisteam KREUZVIERTEL


Behandler


Dr. Alexandra Ordelheide MSc

  • Staatsexamen 2003 in Münster
  • Von 2004 bis 2007 beschäftigt in der Praxis Dr. Willi Janzen MSc, Fachzahnarzt für Parodontologie, Spezialist für Funktionsdiagnostik und Therapie Versmold
  • Von 2004 bis 2005 qualifizierte Weiterbildung bei der Akademie Endoplus in  Köln der deutschen Gesellschaft für Endodontie
  • 2005 Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
  • 2005 Beginn des Masterstudienganges für Funktionsdiagnostik und Therapie an der Universität Greifswald
  • Seit 2007 Gemeinschaftspraxis mit Ehemann Dr. Karsten Ordelheide
  • 2009 Abschluß "Master of Science" Funktionsanalyse und Therapie
  • April 2009 Beginn der qualifizierten Weiterbildung im Bereich Zahnärztliche Implantologie bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
  • Mai 2011 Zertifizierung für Zahnärztliche Implantologie
  • Hauptarbeitsgebiete: Rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion, Endodontie
  • Seit September 2013 Weiterbildung im Bereich Ästhetische Zahnheilkunde, voraussichtlicher Abschluß 2015
  • seit 2015 Tätigkeit in der Praxis Gievenbeck

Dr. Rebekka Borrink, Zahnärztin

Dr. Michael Bonse, Zahnarzt


Rezeption/Verwaltung


Prophylaxe


Assistenz und Behandler